der Lebensbaum der Freundschaft und Liebe... 

in jeden Leben existiert ein Lebensbaum. Dieser sieht von Mensch zu Mensch anders aus. Genauso wird der Lebensbaum von jeden Menschen auch andersgedeutet!
In meinen Fall fängt der Baum an der Wurzel an. Man lernt zunächst Menschen kennen. Wenn man den Menschen kennen lernt merkt jeder schnell, ob man mit denMenschen klar kommt. Natürlich muss hier auch jeder Mensch den anderen Menschenauch
eine Chance lassen, den anderen kennen zu lernen. Man sagt, der erste Eindruckwäre der wichtigste. Dieses kann Ich leider nicht bestätigen. Denn das hängthalt von vielen Faktoren ab! Man sagt ja auch nicht um sonst, Du bist ja dochnicht so ein Arsch. Also gibt jeden Menschen eine Chance, es hat nichts damitzu tun wie Reich, Arm, gut aussehend oder Hässlich jemand ist! Genauso spielt die Hautfarbe, Religion keine Rolle. Jeder Mensch ist auf seiner weise Einzigartig!

 

Nachdem man sich dann kennen gelernt hat beginnt die Phase der Bekanntschaft oder Kollegschaft! Von hieraus fängt der Lebensbaum an, richtig zu Wachsen!  Man beschreitet seinen Weg im Leben.

 

Freunde...

an findet Freunde, obwohl Freunde nicht gleich Freundschaft ist. Dafür gibt es im Deutschen Wörterbuch zu wenige Begriffe oder Wörter. Freunde sind Menschen,mit denen man sich gut versteht. Mit dehnen, womit man etwas Unternehmen kann.Das man auch gerne mit diesen Menschen macht.   

 

Freundschaft...

eine Freundschaft, ist eine tiefere Verbindung zwischen zwei Menschen. Hier fängtauch das Vertrauen an. Wie weit und wie stark das Verstrauen ist, muss jederfür sich selbst endscheiden!

 

Wahre Freundschaft...

das ist an Freundschaft das höchste was ein Mensch erreichen kann. Hier kannman den Menschen blind vertrauen. Deine Geheimnisse teilen. Es entwickelt sich sogar eine Liebe zu den Menschen. Keine Leidenschaftliche! Da muss man klar den Unterschied erkennen!

 

 


Beziehung...

der Anfang einer jeden Liebe. Eine Zuneigung zu einem anderen Menschen beginnt.Man lernt meinen Menschen intensiver kennen.  Hier spricht man auch vonVerliebt sein!  

 

Feste Beziehung...

eine feste Beziehung, würde Ich sagen beginnt ab 3 Jahre! In diesen 3 Jahrenhat man dann einiges zusammen erlebt. Viel gemeinsam durch gestanden! Man merktdann auch, ob man zueinander passt! Dieses kann natürlich nie Garantiertwerden!

 

Ehe...

die Ehe, das Ende oder der Anfang. Das kann jeder Mensch selber sehen wie ermöchte. Das Bündnis der Ehe, ob nur Standesamtlich oder Kirchlich, ist einZeichen das man zusammen gehört! Es ist kein muss, denn nur die Liebe zählt jawie man weiß. Jedoch sollte man sich wirklich sicher sein, wenn man diesen Schrittwirklich gehen möchte!  

 

Vielen Dank für das Interesse meiner Sichtweise im Leben. Bitte beachtet, es ist keine Richtlinie! Jeder Mensch muss seinen eigenen Weg ohne fremden Einfluss gehen!